3dfx Grafikkarten
3dfx Grafikchips
How 2s
3D Lexikon
Downloads
Kontakt/ Impressum


3dfx Grafikchips

Hier finden sie eine übersicht über die von 3dfx entwickelten Grafikchips.

Von 3dfx wurden insgesamt sechs Grafikchips veröffentlicht, hinzukommen aber auch noch einige Chips die nicht veröffentlicht wurden. so gab es z.B. bereits laufende Prototypen des VSA-100 Nachfolgers, oder das sagenumwobene Brazos Projekt.

3dfx Grafikchips



3dfx Voodoo Graphics

Der erste Grafikchip von 3Dfx war seinerzeit der Durchbruch im 3D Bereich.
3Dfx  legt den Voodoo Graphics Chipsatz erweiterbar aus und verwendet ein radikales 3D-only Konzept.


zum Artikel
3dfx Voodoo Graphics

3dfx Voodoo Rush

Beim Voodoo Rush handelt es sich um einen leicht überarbeiteten Voodoo Graphics Chipsatz der nun zusammen mit einem 2D-Grafikchip auf einem PCB Arbeitet.


zum Artikel
3dfx Voodoo Rush

3dfx Voodoo 2

Zwei Jahre nach dem Voodoo Graphics Veröffentlichte 3Dfx den schlicht Voodoo2 getauften Nachfolger. Allerdings ist er vor allem eine Weiterentwicklung das Voodoo Graphics und bietet bis auf eine Zweite TMU und SLI nicht viel Neues.


zum Artikel
3dfx Voodoo 2

3dfx Banshee

Mit dem Banshee bot 3Dfx erstmals eine Selbstentwickelte 2D-Einheit, der 3D-Teil stammt direkt vom Voodoo2, wurde aber leider um seine zweite TMU beraubt.


zum Artikel
3dfx Banshee

3dfx Voodoo 3

3dfx spendierte dem unter dem Namen Avenger entwickelten Voodoo3 wieder eine zweite TMU, verzichtete aber auf diverse Features die die Konkurrenz längst unterstützte.


zum Artikel
3dfx Voodoo 3

3dfx VSA-100

Der VSA-100 bot als erster 3dfx Grafikchip 32Bit Farbtiefe im 3D-Modus, und auch sonst rüstete man beim neuen Chip mit viele Features die beim Voodoo3 Schmertzhaft vermisst nach.


zum Artikel
3dfx VSA-100


nie offiziell erschienen

3dfx VSA-101

Beim VSA-101 handelt es sich um einen leicht verbesserten VSA-100 Grafikchip, wichtigste neuerung ist die unterstützung von DDR Grafikspeicher.


zum Artikel
3dfx VSA- 101

3dfx Rampage/ Sage

Nix mit Voodoo 6, SPECTER sollten sich die neuen Karten nennen.


zum Artikel
3dfx Rampage/ Sage

3dfx Brazos

Ein Voodoo3 Mainbaord von 3dfx selbst.
Mit Intel 440BX Chipsatz, Aureal Vortex Soundchip und einem auf 200MHz Getaktetem Voodoo3 Chip war die geplante Ausstattung durchaus viel versprechend.


zum Artikel
3dfx Brazos