3dfx Grafikkarten
3dfx Grafikchips
How 2s
3D Lexikon
Downloads
Kontakt/ Impressum


Canopus Pure3D II
Chipsatz






3dfx Voodoo 2
Canopus Pure3D II

Canopus Pure3D II

Canopus Pure3D II

Canopus Pure3D II

Canopus Pure3D II
Chiptakt
90MHz
Speicher
12MB EDO-RAM
Speichertakt
90MHz
Speicherinterface
3x 64Bit
Speicherbandbreite 2,1GB/sec
MegaPixel/sec 90
MegaTexel/sec 180
Max 3D aufloesung
800x600 (im SLI modus 1024x768)

Mit der Pure 3D2 ist Canopus von Layout her ein kleines wunder gelungen. Trotz TV- out und mit 12MB voller Speicherbestückung ist die karte 2,6 cm kürzer als das 3dfx Referenzdesign, bei gleicher Bauhöhe wohlgemerkt. Erreicht wird dies u.a. dadurch, das der Speicher nicht gleichmäßig aufgeteilt sondern auch hinter den TMUs angebracht ist. Allerdings werden für dieses Layout mehr layer im PCB benötigt was die Herstellungskosten erhöht.

Als eine der ersten Grafikkarten für Desktop PCs besitzt die Pure 3D2 serienmäßig eine aktive Kühlung. (die LX ohne TV hat keinen Lüfter) Der verbaute Sunon KDE0504PEB1-8 läuft mit 6000upm und ist 30 dB(A) laut.